Fachakademie München - Weltladen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Fachakademie München

Aktivitäten

Im Rahmen einer Projektarbeit wurden zwei Mitarbeiterinnen des Weltladens in die Fachakademie für Sozialpädagogik der Armen Schulschwestern in München eingeladen. Die Studierenden waren durch das Referat einer Mitschülerin vorab gut informiert und wussten schon einiges über den fairen Handel.
Unser Besuch vertiefte dieses Wissen und speziell zum Thema "fairer Kaffee" konnten noch viele neue Erkenntnisse dazu gewonnen werden. So waren viele Studierende überrascht, dass der Anteil an fair gehandeltem Kaffee im deutschen Gesamtabsatzmarkt erst bei 3 % liegt.
Der „Alltag“ im Weltladen wurde durch einen kurzen Vortrag vorgestellt. Dazu gab es immer wieder Fragen der jungen Menschen, so zum Beispiel nach der Motivation die hinter diesem Ehrenamt steht. Die zwei Schulstunden vergingen Dank des Interesses und der guten Mitarbeit schnell vorbei.
Nach einer kurzen Hausführung machten sich die beiden Kolleginnen wieder auf die Heimreise.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü